Kundenkonto

Sie sind nicht eingeloggt.
Alle Preise inkl. MwSt

Kundennummer:

PLZ:


Zuletzt betrachtet

Keine Artikel gefunden
 
 
Acon Digital Restoration Suite 2 Vollversion
 

99,00 €


Versand per DHL

Lieferzeit: 1-2 Tage

 

Restoration Suite 2 besteht aus vier hochmodernen Plug-Ins zur Audiorestauration und Rauschmindering.
Downloadversion

zum Warenkorb hinzufügen

Produktbeschreibung

Nicht immer lassen sich Störgeräusche bei der Aufnahme von Videosequenzen vermeiden oder aber das störende Signal wird erst beim Schnitt bemerkt. In der Nachbearbeitung bedeutet dies zeitraubende Korrekturversuche mit eher unbefriedigendem Ergebnis.

Wie oft haben Sie bereits vergeblich versucht, Störungen - verursacht durch ein Netzbrummen durch Wind oder eine digitale Übersteuerung- aus einer wichtigen Aufnahme herauszufiltern?

Mit der ACON Digital Restauration Suite 2 für EDIUS gelingt die Bereinigung vielfacher Klangprobleme in hoher Qualität und kürzester Zeit. Durch spezialisierte Werkzeuge erreichen Sie die wirksame Unterdrückung des Störsignals ohne darüber den Klang und individuellen Charakter Ihrer Aufzeichnung zu verfälschen.

Die ACON Digital Restauration Suite für EDIUS bietet vier effiziente Plug-ins, die sich individuell auf die Behebung der jeweiligen Störung abstimmen lassen. In der aktuellen Version 2 der Acon Digital Restoration Suite wurden die Plug-ins nochmals verbessert. Die Plug-ins sind:

 

DeNoise2 reduziert stationäres Rauschen. Dank ausgeklügelter Algorithmen werden Tonbandrauschen, Windgeräusche oder Kamerageräusche ausgefiltert.

Die Entwickler haben bei der Programmierung von DeNoise großen Wert darauf gelegt, das Nutzsignal durch die Rauschminderung möglichst wenig zu verzerren. Jederzeit kann das Signal isoliert abgehört werden, das mittels der aktuell gewählten Parameter ausgefiltert wird. Auch dies macht den Filterungsprozess effizient und transparent.

In der Version 2 sind die dynamischen Rauschprofile hinzugekommen. Sie erfassen zeitliche Veränderungen im Rauschen, wie es beispielsweise beim Windrauschen auftritt und unterdrücken es effektiv. Die neuen Algorithmen wurden stark verbessert und verursachen deutlich weniger die für die Rauschunterdrückung typischen Artefakte.

 

DeHum entfernt Brummsignale und stationäres Rauschen im Tieftonbereich.

Häufig werden Brummsignale durch unzureichend geerdete elektronische Geräte verursacht. DeHum entfernt zusätzlich auch Störgeräusche im Tieftonbereich. Dazu zählt vor allem Rauschen, wie es von elektrischen Motoren erzeugt wird. Die Monitoring-Funktion, die bei Bedarf ausschließlich das zu entfernende Signal wiedergibt, erlaubt eine präzise Feinsteinstellung der Parameter.

In der Version 2 wurde die Brummerkennung verbessert. Zudem gibt es einen neuen „Brummen erkennen“ Button, der die automatische Feinabstimmung auf den Grundton des Störgeräuschs ermöglicht.

 

DeClick eliminiert impulsive Störsignale.

Impulsive Störsignale sind typischerweise Klick- und Knistergeräusche, wie sie auf analogen Vinyl- und Schellackplatten zu hören sind. DeClick beseitigt darüber hinaus auch digitale Klicks, die durch Übertragungsfehler in digitalen Aufnahmen entstehen und durch ihren metallisch scharfen Klang besonders störend auffallen. Auch hier kann das zu entfernende Signal während der Bearbeitung und Einstellung der Parameter angehört und optimiert werden.

Weiterhin entfernt der „De-Thump“-Algorithmus gezielt tieffrequente, impulshafte Störungen, wie sie von Plosivlauten in Sprachaufnahmen oder tiefen Kratzern in Schallplatten verursacht werden. Der Algorithmus von Version 2 wurde verbessert und tastet deutlich seltener Transienten im Nutzsignal an.

 

DeClip restauriert übersteuerte Aufnahmen.

Profis empfehlen eine Kamera komplett manuell zu bedienen, statt sich auf Automatikfunktionen zu verlassen. Dies ist sicherlich sinnvoll und beugt einem unangenehmen Pumpen in der Lautstärke vor, das immer dann entsteht, wenn die Aussteuerungsautomatik der Kamera das Geräusch der Klimaanlage im Hintergrund ebenso laut aussteuern möchte wie die Worte des Interviewpartners selbst.Die empfohlene manuelle Aussteuerung beugt dem vor. Allerdings kann sich auf diese Weise bei Lautstärkespitzen eine Übersteuerung ergeben und damit ein Pegel, der höher ist, als die Kamera dies verarbeiten kann. Hörbar ist dann eine unnatürlich klirrende Verzerrung. Dies führt dazu, dass digital übersteuerte Aufnahmen häufig unbrauchbar werden und allenfalls noch als stumme Clips Verwendung finden.Mittels DeClip können digitale Übersteuerungen stark reduziert oder sogar komplett unhörbar gemacht werden kann. Denn DeClip rekonstruiert das Audiosignal die Spitzen, die durch Übersteuerung verzerrt wurden. Auch damit unterscheidet sich die ACON Digital Restauration Suite für EDIUS von anderen Lösungen, die ein solches leistungsfähiges Werkzeug nicht enthalten.



Neu in Version 2


Alle vier Plug-Ins wurden im Vergleich zu Version 1 verbessert, in Bezug auf sowohl die Tonqualität als auch die Benutzeroberfläche. DeNoise 2 führt als große Neuerung Dynamic Noise Profiles ein. Mit ihrer Hilfe kann Rauschen, das sich mit der Zeit verändert, wie beispielsweise Windgeräusche oder das Rascheln an Lavaliermikrofonen, unterdrückt werden. Die Vorgängerversionen konnten nur ein statisches Rauschprofil erfassen. Im Gegensatz dazu erfassen die Dynamic Noise Profiles statistisch das zu unterdrückende Rauschen. Der Rauschunterdrückungsalgorithmus errechnet daraus die am besten geeignete Rauschschwellenkurve für das verrauschte Eingangssignal unter Verwendung der gemessenen Statistiken.

DeNoise 2, DeClick 2 und DeHum 2 unterstützen jetzt die Mitte/Seite (MS) Bearbeitung, was unerwünschte Schwankungen im Stereobild minimieren kann. Der Hauptalgorithmus
in DeClick 2 wurde verbessert und erhält Transienten im Nutzsignal deutlich besser. So können Klicks und Knistern stärker unterdrückt werden, ohne das Artefakte entstehen.
Die Brummerkennung von DeHum 2 wurde ebenfalls verbessert. Zudem kann mit dem neuen Taster zur automatischen Feinabstimmung die Grundfrequenz des Brummens automatisch erkannt werden. DeClip 2 bietet Verbesserungen bei der Audioqualität und bietet jetzt eine noch beeindruckendere Rekonstruktion übersteuerter Signalspitzen. Sämtliche Plug-ins in der Suite unterstützen jetzt Mehrkanalformate bis zu 7.1.6 Kanälen.

Beispiele für Audiosequenzen in Original und nach der Bearbeitung durch die ACON-Plugins führen den Unterschied und die Qualität der Suite überzeugend vor.

Fazit

Die ACON Digital Restauration Suite 2 für EDIUS ergänzt in idealer Weise den Voxengo Voxformer und erlaubt beste Audioqualität Ihrer EDIUS-Produktionen zu einem besonders attraktivem Preis.

Damit ist das ACON-Plugin für EDIUS unbedingt empfehlenswert, um Aufnahmen zu retten, die ansonsten bestenfalls als stumme Clips hätten verwendet werden können.

Dieses Produkt bewerten

passendes Zubehör


Voxengo Voxformer VST V2.15 für EDIUS und andere


 

Warenkorb

Warenkorb ist leer

Aktuelle Angebote

 
 
30% Rabatt bis 07. April 2020 statt 583.20 €

jetzt nur 408.24 €


Alle Angebote im Überblick

Zahlungsarten

schnell, sicher & ohne Zusatzkosten:
per Nachnahme (per UPS oder DHL)
per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift)
per Sofortüberweisung
per Vorkasse (Vorabüberweisung)

Wir liefern versandkostenfrei - innerhalb der gesamten EU!