Lernkurse

Digitalschnitt-Onlineshop


  magic multi media EDIUS 5/6 Profi-Workshop DVD Volume 1

 

  Features

  • die neue Lernkurs-DVD für Fortgeschrittene und Profis
  • beinhaltet zu jedem Kapitel das jeweilige EDIUS Projekt mit Materialien zum Ausprobieren
  • speziell für EDIUS 5, aber auch für EDIUS 6 geeignet.
  • Profi Tipps von Trainer Klaus Dornath von Video Asse, Hersteller der offiziellen canopus GV Thomson Trainings.
  • Länge: ca. 90 Minuten
  • Neu: Profi-Workshop Volume 2 (mit Schwerpunkt auf EDIUS 6) nun verfügbar.

Dieser Kurs ist nicht nur für Fortgeschrittene und Profis, sondern auch für Einsteiger interessant: Es zeigt viele Tipps und Tricks in EDIUS und erlaubt es aufgrund der mitgelieferten Projekte auch gleich, diese selbst auszuprobieren und nachzuvollziehen.

Kostenlose Testversion des Lernkurses
Sie haben hier die Möglichkeit die erste Lektion zum Thema "Alpha Masken in HQ Video, Bild im Bild und Titelanimation" kostenlos anzusehen. Die Länge der Demoversion des Workshops beträgt ca. 15 Minuten.

kostenlose Demoversion als Webvideo
> > > direkt aus dem Explorer heraus startbar

kostenlose Demoversion als ZIP (ca. 125MB)
> > > Download der EDIUS 5 Profi-Workshop Demo


Beispielsvideo: Nachdem Sie diese DVD durchgearbeitet haben können Sie z.B. folgende Effekte, Übergänge und Kompositionen erstellen:
> > > Beispielsvideo von Video-Asse (Quicktime, mov)


EDIUS 5/6 Profi-Workshop DVD Volume 1




   

  Inhaltsverzeichnis



Lektion 1.1: Alpha Masken in HQ Video

Lektion 1.2: Bild im Bild (3D) - Synchronisation von Keyframes in unterschiedlichen Clips
Lektion 1.3: Titelanimation mit Quicktitler - Cursor Rendern
Die Lektionen 1.1, 1.2 und 1.3 sind in der Demoversion des Profi-Workshops (siehe oben) enthalten.

Lektion 2: Fadenkreuz als Blende - Trimmen von 4:3 auf 16:9 - Bildschwenk mit Layout - genaues Positionieren in Quick Titler - Koordinatensystem von Bild im Bild (3D) - Speichern benutzerdefinierter Filter
Lektion 3: Titelanimation mit Differenzkeyer - mit mehreren Sequenzen Arbeiten - Wozu dienen die Filter aus dem Ordner Keyer, Mischen?
Lektion 4: Titelanimation mit Luma Keying - Innerhalb einer Schrift erscheint ein neues Bild - Wie wird Luma Keying angewendet?
Lektion 5: Farbänderung mit Chrominanz - Vektorskop als Hilfsmittel zur Helligkeitskorrektur - Chrominanzfilter richtig einsetzen - Farbe tauschen mit dem Filter Mono - Blende im Clip bewirkt des Effekt eines Farbanstrichs
Lektion 6: Layout: Standbilder zum Leben erwecken - beliebige Kamerafahrten in Grafiken bis zu 4000 x 4000 Pixel sind möglich - Vorder- und Hintergrund eines Bildes verschieben sich beim Zoomen perspektivisch korrekt gegeneinander - Editieren von Marken - Marken und Keyframes zur Synchronisation benutzen - eigene Tastaturkürzel definieren
Lektion 7: Freeze Frame und Zeit erneut zuordnen - Clipmarken und ihren Kommentar im Playerfenster anzeigen - Clipmarken in der Timeline verwenden und einrastbar machen -     Freeze Frame anwenden - Standbilder mit „Zeit erneut zuordnen“ erzeugen - Korrigieren des Zeitraffer Effekts aus „Zeit erneut zuordnen“
Lektion 8: Weißabgleich nur auf einen begrenzten Bereich anwenden - Der Region Filter ermöglicht das Anwenden weiterer Filter auf begrenzte Bereiche im Bild - Weißabgleich richtig einsetzen
Lektion 9: Mehrere Kameras aufeinander abstimmen - Clips im Modus Trimmen synchronisieren - Wie richtet man die Timeline für einen Multikamera Schnitt ein? - Bearbeiten von Edits im Multikamera Modus - hintereinander montierte Clips farblich aufeinander abstimmen
Lektion 10: Wechselnde Lichtfarben mit Keyframes ausgleichen - Mit YUV Filter einzelne Farben beschneiden - Mit Keyframes im Weißabgleich Filter Farbänderungen innerhalb von Clips ausgleichen
Lektion 11: Audio abmischen - EDIUS 5 für effektiven Audioabgleich einrichten - Audioreferenzpegel benutzen - Mit Hilfe von Audiomixer schnell notwendige Änderungen abschätzen lernen - in EDIUS 5 können nun zwei nebeneinander liegende Punkte gleichzeitig bearbeitet werden
Lektion 12: Journal aus einem virtuellen Studio - Mit Hilfe von Standbildern aus Photoshop ein virtuelles Studio einrichten - Clipmarken verwenden - Videoaufnahmen für die spätere Verwendung von Luma- oder Chromakeying richtig einrichten - Teile von Videos mit der Funktion Rechteck ausschneiden - schnelles Positionieren mit Bild im Bild - rationelles Übertragen ausgewählter Filtereigenschaften auf verschiedene Clips - Einsetzen der neuen GPU Blenden

 

  Besonderheiten

Preis

Benötigt einen Multimedia-PC mit SXGA (1280x1024) Auflösung, DVD-Laufwerk und Soundkarte. Für Windows XP, Vista und Windows 7. EDIUS 5 oder EDIUS 6 ist zur Wiedergabe des Lernkurses nicht erforgerlich, wird aber empfohlen um die mitgelieferten EDIUS Projekte nutzen zu können.

Author und Sprecher: Klaus Dornath, Video-Asse, zertifizierter Grass Valley EDIUS Grass Cutter Trainer
Produziert von magic multi media, www.digitalschnitt.de

EDIUS 6 Preisliste (Produkte und Zubehör im Überblick)
> > > Download der EDIUS 6 Preisliste (PDF)

EDIUS 5/6 Profi-Workshop DVD Volume 1
nur 49,-EUR

Jetzt im Digitalschnitt Shop online bestellen

 
 zurück | Home >>> Jetzt im Shop bestellen